WIR GEWINNEN KEINE / ZU WENIGE NEUE KUNDEN

In Zeiten ausschließlich wachsender Märkte genügte es, möglichst gute Produkte, möglichst effizient zu produzieren und zu vertreiben. Für die Unternehmen bestand überhaupt keine Notwendigkeit, sich mit dem Thema Neukundengewinnung auseinanderzusetzen – es waren schließlich genügend Anfragen da. In der Windenergiebranche war es bis vor Kurzem noch üblich, Rahmenverträge abzuschließen. Die Energieversorger als Kunden waren froh, überhaupt Anlagen geliefert zu bekommen und haben diese auf Jahre im Voraus bestellt. Doch diese paradisieschen Zeiten sind in den meisten Märkten und Branchen vorbei.

Viele Unternehmen haben dies erkannt und versuchen nun mit einem verhältnismäßig hohen Aufwand neue Kunden zu gewinnen. Dabei haben viele Unternehmen aber gar nicht gelernt, neue Kunden zu gewinnen. Die Konsequenz: Der finanzielle, materielle und persönliche Einsatz der Mitarbeiter führt zu keinen nennenswerten Erfolgen.

Erfolgreiche Neukundengewinnung im 3. Jahrtausend funktioniert auf der Basis eines Verkaufsprozessmanagements. Wie Sie die Schlagkraft Ihres Vertriebes erhöhen können, erfahren Sie hier.